Anzeige

25.000 Euro in Spielplatzaufwertung investiert

29. Dezember 2015 von
Fachdienstleiterin, Karin Jünke, zuständiger Mitarbeiter für die Unterhaltung der Spielplätze, Rolf Hammeran, Erster Stadtrat der Stadt Goslar, Burkhard Siebert auf dem Spielplatz Osterwiecker Straße. Foto: Stadt Goslar
Anzeige

Goslar. Im Sommer wurde der Rückbau von insgesamt sieben Spielplätzen in Goslar vom Rat der Stadt beschlossen (regionalGoslar.de berichtete). Gleichzeitig konnten aber nun vier Spielplätze aufgewertet werden.

Im Goslarer Stadtgebiet laden aktuell 50 Spiel- und Bolzplätze zum Toben und Spielen ein. Auf vier dieser Flächen sind in enger Abstimmung mit den Kindern in den vergangenen Wochen 25.000 Euro in die Ertüchtigung von Spielgeräten und zur Schaffung zusätzlicher Angebote investiert worden. Am Spielplatz „Schöner Garten“ wurde eine Doppelschaukel errichtet, ein Netz für Ballspiele installiert und der Sand getauscht. Der Standort Osterwiecker Straße erhielt einen Tischtennistisch, zwei neue Fußballtore und zwei Bänke. Um die Sicherheit der Anlage zu verbessern, wurden zusätzlich Zaunbereiche erneuert. Der Spielplatz „Bei den Eichen“ wurde mit einer Vogelnestschaukel ausgestattet. Am Vienenburger See konnten zwei Minitore beschafft und installiert werden und ein Spielgerät für die kleinsten Besucher (U3) aufgestellt werden.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006