Anzeige

81-Jährige übersieht Fußgängerin

14. November 2017
Symbolfoto: André Ehlers
Anzeige

Bad Harzburg. Wie die Polizei heute Vormittag mitteilte, kam es am gestrigen Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurde.

Anzeige

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 81-jährige Bad Harzburgerin die Ilsenburger Straße stadteinwärts. An der Einmündung zur Herzog-Julius-Straße übersah sie aufgrund von Unachtsamkeit eine 14jährige Fußgängerin, die den dortigen Überweg von links kommend überquerte. Es kam zu einer Kollision infolge dessen die 14jährige stürzte und sich leicht verletzte. Sie wurde zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Ein Schaden am Pkw war nicht erkennbar.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006