Anzeige

Alles neu: moderner, übersichtlicher, regionaler

1. Juni 2015 von
Anzeige

Liebe Leser,


Anzeige

es gehört zum lyrischen Kulturgut unserer deutschen Sprache: Das vom Dichter Hermann-Adam von Kamp 1818 verfasste Lied „Alles neu macht der Mai“. Es inspirierte uns, den vergangenen Monat zu nutzen und im Mai tatsächlich alles neu zu machen. Nun heute, am Montag, 1. Juni präsentiert sich Ihre gewohnte Online-Tageszeitung in einem neuen Design. Moderner, übersichtlicher und anders – ohne dabei Ihre Lesegewohnheiten zu verändern.

Das Wichtigste vorweg: Sie erhalten Ihre aktuellen Nachrichten von vor Ort auch weiterhin gratis. In Braunschweig, Wolfenbüttel und nun auch Goslar bilden wir die Alternative zum bisherigen Tageszeitungsmonopol. Dabei verbreiten wir nur Lokalnachrichten – die Deutschland- und Weltnachrichten überlassen wir dem vorhandenen Überangebot im Internet.

Dabei bereichern wir ein ständig wachsendes Archiv, auf das die Leser per Suchwort dauerhaft kostenlosen Zugriff haben. So entsteht ein wertvolles regionales Nachschlagewerk.

Regional? In einer Zeit in der Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter näher zusammen rücken, in der sich unter anderen Dr. Oliver Junk, Thomas Pink, Frank Klingebiel, Klaus Mohrs und Ulrich Markurth in ihren Ämtern als Ober- und Bürgermeister ihrer Städte der Region, aktiv an der „Regionsdebatte“ beteiligen, denken wir als lokale Online-Tageszeitung diese Schritte mit. Wir denken voraus. Wir denken sie weiter. Wir denken schon heute an die Region „Braunschweiger Land“, die geografisch betrachtet den von 1946 bis 1978 bestehenden „Verwaltungsbezirk Braunschweig“ abdeckt, also in etwa das alte Herzogtum Braunschweig oder den Freistaat Braunschweig.

Aus und für diesen Landstrich in Süd-Ost-Niedersachsen werden wir künftig Regionalnachrichten produzieren – in bewährter Weise seriös, aktuell und unabhängig. 24 Stunden täglich stehen Ihnen alle Textbeiträge, Audios, Fotogalerien und Videos online zur Verfügung.

Politiker, Vereine, Behörden als auch alle Leser sind eingeladen, sich auch weiterhin durch das Einsenden von Mitteilungen an unserer Berichterstattung zu beteiligen.

Die Redaktionen in Braunschweig, Wolfenbüttel und Goslar erreichen Sie unter

braunschweig@regionalheute.de
wolfenbuettel@regionalheute.de
goslar@regionalheute.de

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006