Anzeige

Brand im Harzburger Hof – Polizei geht von Brandstiftung aus

10. Dezember 2015 von
Nach dem zweiten Brand im ehemaligen Hotel Harzburger Hof such dir Polizei Zeugen. Foto: Feuerwehr Bad Harzburg
Anzeige

Bad Harzburg. In der Nacht zu Montag brach im ehemaligen Hotel „Harzburger Hof“ erneut ein Feuer aus (regionalGoslar. de berichtete). Nach dem Brand im Jahr 2014 wurde ein weiterer Gebäudeteil von den Flammen vernichtet. Die Polizei Goslar geht von Brandstiftung aus. 

Auf Grund der Gesamtumstände ist von einer Brandstiftung auszugehen, teilte die Polizei Goslar mit und bittet nun um Zeugenhinweise. Personen, die in der Brandnacht, gegen 23. 46 Uhr, möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge am unmittelbaren Ort des Geschehens beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden. Verbindungen zu einem Brand in der gleichen Nacht in unmittelbarere Nähe können nicht ausgeschlossen werden, teile Polizei-Sprecher Reiner Siemers mit. Während des Einsatzes am ehemaligen Hotel, wurde ein weiteres Feuer in Bad Harzburg gemeldet. In einem Lokal Am Berliner Platz war ein Handtuchspender in Brand geraten.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006