Anzeige

Coca Cola sorgt für Weihnachtszauber

2. Dezember 2015 von
In Bad Harzburg hielt am Dienstag der Coca Cola Weihnachtstruck. Foto/Video: Anke Donner
Anzeige

Bad Harzburg. Am Dienstag wurde das erste Türchen am Adventskalender geöffnet und Weihnachten rückt nun spürbar näher. Und spätestens beim Anblick des beleuchteten Coca Cola Trucks wurde es einem weihnachtlich ums Herz. Der rote Truck machte am Nachmittag in Bad Harzburg Halt.

Anzeige

Weihnachtslieder klangen durch die Lüfte und vor dem großen Lastwagen wurden unzählige Sefies geknipst. Im Truck wurde zum gemeinsamen Malen und Basteln von Weihnachtsschmuck eingeladen und die Besucher konnten Konturflaschen mit persönlicher Prägung machen. Die „Young Gospel Singers“ sorgten für die vorweihnachtliche Stimmung direkt vor der Tourist-Info. Aufgeregt warteten die kleinen Besucher vor der Bühne auf den Mann mit dem Rauschebart und dem roten Mantel. Und nachdem Lieder wie „Oh Tannenbaum“, Schneeflöckchen“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen waren, wurde lautstark nach dem Santa Claus gerufen. „Santa Claus, komm heraus“ riefen die Großen, wie die Kleinen. Und dann endlich trat er winkend aus dem Truck – Santa stiefelte winkend durch die Menschen. Hier und da blieb er stehen, tätschelte Wangen und schüttelte Hände. Das bekannte Coca Cola-Weihnachtslied erklang und verzauberte den Abend. Ja, da wurde es einem ganz warm ums Herz. Santa Claus Is Coming To Town…

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006