Anzeige
Anzeige

14. Januar 2016
Ex-Boxweltmeister Huck macht sich fit in Braunlage

Ex-Boxweltmeister Huck macht sich fit in Braunlage. Symbolfoto: Dräger
Anzeige

Braunlange. Ex-Boxweltmeister Marco Huck hat sich für die Vorbereitung auf seinen nächsten Kampf einen ungewöhnlichen Trainingsort im Harz ausgesucht.

Anzeige

Nach einer Meldung des TV Senders RTL trainiert der ehemalige Weltmeister derzeit in der Sporthalle des Schulzentrums Braunlage. Am 27. Februar kämpft Huck gegen den britischen IBO-Champion Ola Afolabi seinen nächsten WM-Kampf. Huck habe sich „bei der Wahl des Trainingscamps ganz bewusst für die Provinz entschieden“, schreibt der TV Sender, der den Kampf auch übertragen wird.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken
Anzeige