Anzeige

Gemeinsame Müllsammelaktion „Bürger säubern ihre Stadt“

26. Januar 2016
Auch in diesem Jahr soll in Goslar wieder gemeinsam geputzt werden. Nach dem Putzen wird gemeinsam gegessen. Foto: Stadt Goslar
Anzeige

Goslar. Im vergangenen Jahr war die Müllsammelaktion „Bürger säubern ihre Stadt“ sehr erfolgreich. Rund 1.400 Mitwirkende zeigten dabei ein hervorragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Stadt. In Zusammenarbeit mit der EURAWASSER Betriebsführungsgesellschaft mbH und den Kreiswirtschaftsbetrieben soll die Müllsammelaktion daher auch in diesem Jahr wiederholt werden.

Anzeige

Der „Frühjahrsputz“ findet am Samstag, 12. März statt. Die Sammlerinnen und Sammler in Goslar und Vienenburg werden dabei tatkräftig durch den Bauhof unterstützt. Einen Tag zuvor, am 11. März, soll eine Sammlung durch die Goslarer Schulen und Kindertagesstätten stattfinden. Selbstverständlich ist am Sammlungstag wieder für eine Stärkung in Form eines gemeinsamen Mittagessens gesorgt. Anmeldungen für die Müllsammelaktion 2016 nimmt Frau Birgit Matzick, per Fax an 05321 704-1388 oder per E-Mail an birgit.matzick@goslar.de gern entgegen.

 

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006