Anzeige

Karriere bei der Bundeswehr

12. Mai 2017
Logo: Bundeswehr
Goslar. Die Agentur für Arbeit hat am 18. Mai um 16 Uhr die Bundeswehr zu Gast im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Goslar. Stabsfeldwebel Marco Waßmann informiert über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten der Bundeswehr.

Anzeige

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten, Einstellungstermine, Bewerbungsverfahren, zivilberufliche Ausbildungen für Soldatinnen und Soldaten sowie Studien- und Weiterbildungschancen. Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Mit rund 250.000 zivilen und militärischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zirka 1.400 jährlichen Auszubildenden zählt die Bundeswehr zu den größten deutschen Arbeitgebern. Die Bundeswehr bietet ein vielfältiges Angebot an Karriere- und Berufschancen in vielen interessanten Bereichen und unterschiedlichen Laufbahnen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006