Anzeige

KinderFerienLand Harz: Glasmanufaktur Harzkristall ausgezeichnet

11. April 2017
Der Erlebnisspielplatz lockt mit Schaukelbrücken, Holztürmen, Kletterseilen und einem großen Sprunghügel. Foto: Glasmanufaktur Harzkristall
Anzeige

Goslar/Derenburg. Die Glasmanufaktur Harzkristall ist ein beliebter Anlaufpunkt für Familien und wurde für ihre Kinderfreundlichkeit mit dem Qualitätssiegel „KinderFerienLand Harz“ ausgezeichnet.

Anzeige

Nach erfolgreichem Abschluss des Prüfprozesses überreichte Harzer Tourismusverbands-Geschäftsführerin Carola Schmidt am gestrigen Montag die bis 2020 gültige Zertifizierungsurkunde an Marketingleiter Ferdinand Benesch: „Die Glasmanufaktur Harzkristall spricht mit ihrem generationsübergreifenden Angebot eine breite Zielgruppe an und ist daher ein ideales Ausflugsziel für Groß und Klein.“

Bereits bei der Ankunft leuchten Kinderaugen beim Anblick des Glaszauberlandes, einem der schönsten Erlebnisspielplätze Sachsen-Anhalts. Schaukelbrücken, Holztürme, Kletterseile und ein großer Sprunghügel laden zur ausgiebigen Erkundungstour ein. Im Innern warten attraktive Kreativ-Angebote, bei denen die jungen Besucher selbst aktiv werden können. Unter Anleitung eines Glasmachers können sie am Schmelzofen selbst ausprobieren, wie schwierig es ist, die heiße Glasmasse zu einer Kugel zu blasen. Einen bleibenden Eindruck hinterlassen die in Glas gegossenen Hände, die nach zwei Tagen Abkühlzeit eine tolle Erinnerung an den Besuch der Glasmanufaktur sind. Beim Puzzeln mit Glas können kleine Künstler ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen und ein einzigartiges Glaskunstwerk erschaffen.

Neun Einrichtungen in der Region wurden bereits ausgezeichnet

In Anlehnung an die Qualitätsinitiative „KinderFerienLand Niedersachsen“ der TourismusMarketing Niedersachsen können sich seit Anfang 2017 kinder- und familienfreundliche Freizeiteinrichtungen, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe im gesamten Harz mit dem Label „KinderFerienLand Harz“ zertifizieren lassen. Insgesamt neun Einrichtungen in der Region wurde so bereits eine besondere Eignung als Ausflugsziel für Familien bescheinigt. Neben der Glasmanufaktur Harzkristall gehören das Museum und Besucherbergwerk Rammelsberg in Goslar, das Ramada Hotel in Hahnenklee, das Panoramic-Hotel in Bad Lauterberg, das ALOHA Aqua-Land in Osterode, der ErlebnisBocksBerg Hahnenklee und die Bocksberghütte, das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried, das Brauhaus Goslar sowie das Luftfahrtmuseum Wernigerode dazu.

Interessierte Betriebe können sich direkt an den Harzer Tourismusverband unter der Telefonnummer 05321 34040 oder per E-Mail an info@harzinfo.de wenden.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006