Anzeige

Lagosky: Chemetall Vorbild in Sachen Unternehmerverantwortung

16. Mai 2017
Bundestagsabgeordneter Uwe Lagosky besuchte Chemetall. Archivfoto: André Ehlers
Langelsheim. Kürzlich besuchte der Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky den Industriepark in Langelsheim. Dort bekam er bei Einblicke in Labor, Produktion und die Firmenhistorie.

Anzeige

Seit beginnt des 20. Jahrhunderts haben Chemiker und Ingenieure am Standort Langelsheim für immer neue Innovationen gesorgt und eine Vielzahl von Produkten entwickelt. Heute ist Chemetall ein gefragter Zulieferer der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Zudem setzten die Chemieunternehmen im Industriepark Langelsheim Maßstäbe in den Bereichen Sicherheit und Umweltschutz. „Unternehmen wie Chemetall und Albermarle sind Vorbilder in Sachen Unternehmerverantwortung. Der historische Standort am Rande eines Naturparks und in unmittelbarer Nähe zur Innerste ist nur wegen der hohen Standards möglich. Industrie und Umweltschutz stehen hier in einem ausgewogenen Verhältnis,“ so Lagosky.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006