Anzeige
Anzeige

25. Januar 2016
Landesmeister kommen aus Goslar – MTV Masters gewinnen 5 Medaillen

Mit dreimal Gold und zweimal Silber zeigten die MTV Masters bei den diesjährigen Landesmeisterschaften über die langen Schwimmstrecken, dass sie zu den Top-Athleten Niedersachsens gehören. Foto: Privat
Anzeige

Hannover/Goslar. Mit dreimal Gold und zweimal Silber zeigten die MTV Masters bei den diesjährigen Landesmeisterschaften über die langen Schwimmstrecken, dass sie zu den Top-Athleten Niedersachsens gehören.

Anzeige

„Ich bin überglücklich,“ so Heike Latta (AK 40), die mit ihren Siegen über 400m Freistil sowie 200m Brust gleich zweimal das höchste Edelmetall gewann. Dabei war das Feld mit 282 Teilnehmern aus 53 Vereinen und insgesamt 492 Starts im Stadionbad in der Landeshauptstadt gut besetzt. Zu der Goslarer Spitzensportlerin gesellten sich Hans-Jürgen Kaiser (AK 65) mit Gold über 200m Schmetterling und Silber über 200m Rücken sowie Thorsten Kozlik (AK 45) als Vizemeister über 200m Brust. Auch um die Schwimmzukunft des MTV Goslar muss man sich keine Sorgen machen: mit Lea Kopetzki und India Tappe, beide Jahrgang 2004, hatten gleich zwei Sportlerinnen aus der Wettkampfgruppe 2 von Heiko Andres und Herbert Grösser, die hochgesteckten Qualifikationszeiten für die Landesmeisterschaften im Vorfeld absolviert gehabt, und konnten mit guten Zeiten Plätze im Mittelfeld erreichen.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken
Anzeige