Anzeige

LKW stoßen zusammen

12. Januar 2016
Symbolfoto: Alec Pein
Anzeige

Seesen. Am 11. Januar, gegen 15.10 Uhr, wollte ein 38-jähriger Mann aus Estland mit seinem Lkw auf dem Autohof Rhüden wenden.

Dabei stieß er mit dem Heck seines Aufliegers gegen den Auflieger eines Lkw eines 43-jährigen Mannes aus Neustadt. An beiden Lkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006