Anzeige

Wenig de-Domains in Goslar

24. Oktober 2017 von
Nur 130 Domains pro 1.000 Einwohner. Symbolbild: Anke Donner
Anzeige

Goslar. Wenn es nach der Existenz eigenen Internetseiten geht, scheint für viele Goslarer das Internet noch Neuland zu sein. In einem deutschlandweiten Vergleich liegt der Landkreis auf Platz 236 von 402.

Anzeige

Alle Internetpräsenzen, die auf .de enden, werden von der zentralen Registrierungsstelle DENIC eG vergeben und koordiniert. Nun hat DENIC eG eine Statistik herausgegeben, wie sich die Domains verteilen und entwickelt haben.

Demnach existierten im Landkreis Goslar 2016 insgesamt 17.807 de-Domains. Das entspricht 130 pro 1.000 Einwohner. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl leicht um 0,1 Prozent gesunken.

Spitzenreiter ist Osnabrück mit insgesamt 237.633 Domains, was 1.515 pro 1.000 Einwohner entspricht.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006