Anzeige

Mehrere Autos in Ohlhof aufgebrochen – Mehr als 10.000 Euro Schaden

18. März 2017
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige

Goslar. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es an verschiedenen Stellen in Ohlhof zu Einbrüchen in geparkte Autos.

Anzeige

Gemeinsam hatten die Taten, dass sich ein bislang Unbekannter gewaltsam Zugang zum Fahrzeuginneren verschaffte, indem er jeweils eine Seitenscheibe einschlug. Anschließend wurden aus den sieben Fahrzeugen festeingebaute Navigationsgeräte, ein Mulifunktionslenkrad sowie Bargeld entwendet.

Der Gesamtschaden liegt über 10.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 05321 339-0 entgegen.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006