Anzeige

Mit Bus und Bahn zum Karnevalsumzug

18. Januar 2016
Anzeige
Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Anzeige

Braunschweig. Am 7. Februar 2016 findet in Braunschweig der 38. Karnevalsumzug statt. Der Start ist am Karnevalssonntag, den 7. Februar 2016 um 12.40 Uhr am Europaplatz. Von dort schlängelt sich der bunte Lindwurm durch die Straßen der Stadt.

Zu diesem jährlichen Höhepunkt der Narrensaison kann mit dem Schoduvel-Armbändchen der ÖPNV zum ersten Mal nicht nur in Braunschweig, sondern im gesamten Verbundtarif Region Braunschweig kostenlos genutzt werden. Das Schoduvel-Armbändchen ist im Vorverkauf in den Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen und in mehr als 1.800 Kiosken in der Region erhältlich. Zum Preis von nur 5 Euro können Bus, Straßenbahn und Nahverkehrszug am 7.2.2016 im gesamten Großraum Braunschweig genutzt werden. Dazu zählen die Städte Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter sowie die Landkreise Gifhorn, Helmstedt, Wolfenbüttel, Goslar und Peine. Weitere Vorteile für den Käufer des Schoduvel-Armbändchens sind der kostenlose Eintritt zur Zugparty in die Stadthalle sowie Gutscheine für ein Getränk und Gebäck. Weitere Infos sind unter www.vrb-online.de erhältlich.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006