Anzeige

Mit dem Osterhasen auf der Suche nach dem verschollenen Körbchen

9. April 2017
Symbolfoto: Hahnenklee tourismus marketing GmbH
Hahnenklee. Die Vorfreude auf Ostern steigt: Von Gründonnerstag bis Ostermontag, erwartet Jung und Alt ein vielfältiges und buntes Programm. Auch der Osterhase schaut höchstpersönlich in Hahnenklee-Bockswiese vorbei und hält Überraschungen für alle kleinen Gäste bereit.

Anzeige

Gründonnerstag geht es um 10 Uhr mit der Osterbastelaktion los. Mit den Waldpädagogen werden „Vogelnester und Waldinstrumente“ im Kurhaus gebastelt. Ab 11 Uhr lockt der Ostermarkt im Heimatmuseum, bei dem auch für Speis und Trank gesorgt ist. Um 19.30 Uhr findet ein Gottesdienst mit Abendmahl in der Stabkirche statt.

Karfreitag: Wanderung mit Eieressen

„Dem Osterhasen auf der Spur“ – Am Karfreitag lädt der Harzklub-Zweigverein Hahnenklee-Bockswiese um 11 Uhr zu einem Spaziergang um Hahnenklee-Bockswiese ein. Das im Anschluss an die Wanderung stattfindende Eieressen stimmt auf das Osterfest ein. Eine Anmeldung bis 10. April ist telefonisch unter 0172 4245540 möglich. Die Kosten pro Person belaufen sich auf 11 Euro. Treffpunkt ist der Wandertreff am Kurhaus.

In der Stabkirche beginnt um 11 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl und um 15 Uhr Musik und Wort zur Sterbestunde Jesu. Bei der Familienerlebnistour „Nachts im Wald-Lichterweg“ mit den Waldpädagogen wird um Anmeldung bis zum 14. April in der Tourist-Information gebeten.

Am Ostersamstag wird das verschollenene Osterkörbchen gesucht

Der Osterhase wartet am Ostersamstag ab 15 Uhr auf alle Kinder, um mit ihnen zusammen auf die Suche nach dem verschollenen Osterkörbchen zu gehen. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist um 14.30 Uhr am Kurhaus Hahnenklee. Kosten für Kinder: 2,00 Euro, Erwachsene: kostenfrei.

In der katholischen Kirche „Maria vom Schnee“ findet um 16.30 Uhr eine Auferstehungsfeier statt. Am Abend veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese ab 18.00 Uhr eine programmreiche Osterfeier in der örtlichen Feuerwache. Für das leibliche Wohl und abwechslungsreiche Musik ist bestens gesorgt. Der Höhepunkt des Abends ist eine spektakuläre Feuershow, die das Publikum zum Staunen bringt. Der Eintritt ist frei.

Der Ostersonntag beginnt mit einem Gottesdienst

Am Ostersonntag findet in der Stabkirche um 6 Uhr ein Gottesdienst zur Osternacht und um 10 Uhr ein Familiengottesdienst mit jeweils anschließendem Osterfrühstück statt. Um 11 Uhr startet der traditionelle Kinderfestumzug von der Stabkirche in das Kurhaus. Dort angekommen erwartet alle Kinder das fröhliche Puppenspiel „Die goldene Gans“. Für das Puppentheater zahlen Erwachsene ohne Kurkarte 3 Euro Kinder bis 15 Jahre und Erwachsene mit Kurkarte 2 Euro.

Am Nachmittag lockt die Wanderung durch das „UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft“, die um am Kurhaus startet. Beim Osterkonzert des Trios Phantastique in der Stabkirche klingt der Ostersonntag um 19.30 Uhr musikalisch aus.

Am Ostermontag findet um 11 Uhr noch einmal ein Gottesdienst in der Stabkirche statt.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.hahnenklee.de.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006