Anzeige

Nach Körperkontakt auf der Tanzfläche: Portemonnaie weg

25. August 2015 von
Anzeige

Goslar. Bereits am Samstagmorgen, zwischen 5 Uhr und 6 Uhr wurde einem 21-Jährigen in der Discothek „Nachtschicht“ das Portemonnaie samt Inhalt aus der Gesäßtasche gezogen. Dies teilte die Polizei Goslar heute in einer Presseinformation mit.

Der 21-Jährige könne sich an einen Körperkontakt erinnern, während er auf der Tanzfläche tanzte. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05321 / 339-0 zu melden.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006