Anzeige

Neue Tempo 30-Zonen in Vienenburger Ortsteilen

27. Oktober 2017
Neue Tempo-30-Zone in Wiedelah, Amtstraße. Fotos: Stadt Goslar
Anzeige

Vienenburg. Im Rahmen der schrittweisen Umsetzung der Tempo-30-Zonen-Konzeption entsprechend des Beschlusses des Rates hat die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Polizeiinspektion Goslar die ehemaligen Vienenburger Ortsteile Immenrode, Weddingen, Lengde, Wiedelah und Lochtum flächendeckend geprüft und neue Zonen eingerichtet.

Anzeige

Während es in Immenrode und Weddingen nur kleine Anpassungen gab, werden in den anderen Ortsteilen zukünftig größere Bereiche als Tempo-30-Zone ausgewiesen, wie die Stadt mitteilte. In Lengde ist der nord-westliche Dorfbereich zwischen Beuchter Weg und Hauptstraße und in Wiedelah der Dorfbereich östlich der Wülperoder Straße hinzugekommen.

Im Ortsteil Lochtum wurde erstmalig eine Tempo-30-Zone ausgewiesen. Diese umfasst bis auf kleinere Ausnahmen den kompletten Dorfkern zwischen der Abbenröder Straße und der Westerbergstraße.

Lochtum, Bossestraße

Die erforderlichen Verkehrszeichen wurden in der vergangenen Woche aufgestellt. Die vorhandenen Verkehrsberuhigten Bereichen (Spielstraßen) bleiben in allen Ortsteilen unverändert erhalten. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der geänderten Verkehrsregelung gebeten.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006