Anzeige

Obdachloser zeltete auf Bahnsteig

13. November 2017
Der Mann wollte am Bahnsteig sein Zelt aufschlagen. Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige

Goslar. Die Tatsache, dass der Goslarer Bahnhof auch am Sonntagnachmittag noch von zahlreichen Reisezügen angefahren wird, scheint ein 33-jähriger Obdachloser verdrängt zu haben, als er bereits gegen 15 Uhr sein Zelt auf Bahnsteig 1 aufbaute und dort eine Zeit verbringen wollte.

Anzeige

Wie die Polizei heute mitteilte, sei der Mann von einer daraufhin alarmierten Streifenwagenbesatzung angesprochen und entsprechend belehrt. Im Anschluß habe er bereitwillig erflärt, sich einen anderen Ort suchen zu wollen.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006