Anzeige

Stadt blitzte im vergangenen Jahr 282 mal

7. Januar 2018 von
Symbolfoto: Alec Pein
Anzeige
Goslar. Das Jahr 2017 ist Geschichte. regionalHeute.de fragte bei Stadtverwaltung und Landkreis nach Zahlen zum Straßenverkehr aus den vergangenen zwölf Monaten. Unter anderem wurden rund 120.000 Falschparker erwischt.

Anzeige

Auch Geschwindigkeitsverstöße füllten die Kassen. „Zusätzlich zu den stationären Blitzern hat die Stadt Goslar 282 Messungen mit mobilen Geräten durchgeführt. Die Bearbeitung der Verstöße liegt bei der Bußgeldstelle des Landkreises – die Aufteilung der Bußgelder ist vertraglich geregelt“, erklärt die Stadtsprecherin Vanessa Nöhr. Die genau Höhe der verhängten Bußgelder nannte sie nicht. 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006