Anzeige

Stadtarchiv macht zwischen Weihnachten und Neujahr Ferien

7. Dezember 2017
Stadtarchiv Foto: Stadt Goslar
Goslar. Am 2. Januar ist wieder geöffnet – auch die Ausleihe der Stadtbibliothek Goslar. Das Goslarer Stadtarchiv geht in die Weihnachtspause. Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt das Archiv geschlossen, so informiert die Stadt.

Anzeige

Wie der Landkreis mitteilte, ist der letzte Öffnungstag Donnerstag, den 21. Dezember. Ab dem 2. Januar 2018 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung. Dann öffnet auch die Stadtbibliothek Goslar wieder ihre Türen – in ihrem Übergangsdomizil, der Sporthalle der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz, Königstraße 2-4. Dort gibt es jeden Dienstag und Donnerstag eine Ausleihe von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006