Anzeige

Türöffnung – Rüstgruppe und Rettungsdienst im Einsatz

18. Januar 2016
Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige

Bad Harzburg. Am Sonntagabend wurde die Bad Harzburger Feuerwehr und Rettungsdienst um 19:36 Uhr zu einer Notfalltüröffnung in die Straße „Am Butterberg“ alarmiert. Nach kurzer Zeit verließen ein Führungsfahrzeug und der Rüstwagen die Feuerwache. Ein besetztes Löschgruppenfahrzeug verblieb in Bereitstellung am Holzhof.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Tür zwischenzeitlich durch den Vermieter geöffnet werden konnte. Personen konnten nicht angetroffen werden – die Wohnung war leer. Durch den Brandmeister vom Dienst wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, alle weiteren Kräfte konnten einrücken, beziehungsweise die Bereitschaft auflösen.

Eingesetzte Kräfte:
Bad Harzburger Feuerwehr mit einem Führungsfahrzeug, einem Löschfahrzeug und dem Rüstwagen. Der Rettungsdienst mit einer Rettungswagenbesatzung, sowie ein Streifenwagen der Polizei.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006