Unfallflucht im Vorbeifahren

11. Januar 2017
Symbolfoto: Marc Angerstein
Goslar. Am Dienstagabend zwischen 20.30 und 22.30 Uhr streifte der Fahrer eines silbernen Opel Astra J ein an der Heinrich Pieper Straße abgestelltes Auto der Marke Suzuki. Dabei flogen die Gehäuse beider Spiegel auf die Fahrbahn, wo sie liegen blieben.

Anzeige

Der Unfallverursacher suchte jedoch nach Polizeiangaben das Weite, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Golsar unter der Rufnummer 05321-3390 zu melden.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006