Anzeige

Vortrag: Pflanzliche Therapiealternativen für Kinder

29. März 2018
In Goslar wird ein Vortrag rund um Pflanzliche Therapiealternativen für Kinder angeboten. Symbolfoto: Anke Donner
Goslar. Der Apotheker Björn Lachmund berichtet am Montag, 9.April ab 16 Uhr über die pflanzlichen Therapiealternativen für Kinder. Bauch, Fieber oder Schnupfen.

Anzeige

 Glücklich wer Kinder und eine gut bestückte Hausapotheke mit pflanzlichen Medikamenten hat. Doch in welchen Fällen ist die Anwendung von Pflanzentherapie sinnvoll und wann nicht? Welche pflanzlichen Heilmittel können helfen? Zu diesen und weiteren Fragen der Zuhörer gibt Herr Lachmund die Antworten.

Der Vortrag findet in der DAK-Gesundheit, Klubgartenstr. 3 in Goslar statt und ist selbstverständlich für alle Zuhörer kostenfrei.
Um Anmeldung wird bei der DAK-Gesundheit Goslar, Klubgartenstr. 3, Telefon: 05321/683 200 gebeten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006