Anzeige

Warnung vor heftigem Unwetter am Samstag

23. Juli 2015 von
Droht uns das nächste Unwetter? Foto: Anke Donner / Archiv
Anzeige

Region. Erwartet die Region am Samstag erneut ein heftiges Unwetter? Die Menschen müssten vorbereitet sein, dass möglicherweise etwas Schlimmes passieren kann, zitiert das Internet-Portal „wetter.info“ den Meteorologen Friedrich Föst von der MeteoGroup. Man erwarte ein „ungewöhnlich starkes Sturmtief“. Die Meldung verbreitet sich rasant durch die sozialen Netze. Und auch der Deutsche Wetterdienst warnt, wenn auch weniger drastisch, in einer Vorhersage vor schweren Sturmböen mit teils kräftigen Gewittern und starkem Regen.

Die Wetter-Experten um einen der wohl bekanntestes Wetter-Frösche, Jörg Kachelmann, geben zu bedenken, dass man verlässliche Aussagen über die Stärke des Unwetters erst am Freitag treffen könne, da frühestens hier Messungen möglich wären. Die bisherigen Warnungen würden auf Berechnungsmodellen basieren.

Wie sich die Wetterlage in unserer Region entwickeln wird, berichten wir nach neuen Erkenntnissen hier auf RegionalHeute.de.

Kachelmannwetter erklärt das mögliche Unwetter

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05321 / 38 11 878
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006