Anzeige

Was geht am Wochenende – hier ist was los

2. September 2017
Unsere schöne Kaiserpfalz im Herzen von Goslar. Foto: Antonia Henker
Anzeige

Goslar. Endlich ist wieder eine Woche geschafft. Wer die freie Zeit nicht nur im Bett oder auf der Couch verbringen möchte, erfährt in dieser Übersicht, welche Veranstaltungen in der Region Goslar stattfinden.

Anzeige

Dieses Wochenende feiert die Region den „Tag der Niedersachsen“ in Wolfsburg. Mit einem üppigen Programm, mehreren Bühnen und einer großen Meile lockt die Veranstaltung Besucher nach Wolfsburg. Jeder kann sich sein eigenes Programm zusammenstellen (regionalHeute.de berichtete).

Samstag, 2. September

10 Uhr – Liebesgrüße aus Goslar – Die Bond-Ausstellung, Goslarer Museum

10 bis 12 Uhr – Tausend Schritte durch die Altstadt, Tourist-Information am Markt

11 Uhr – E-Bike Touren, Petersilienstraße 33 in 38640 Goslar

11 Uhr – Bill Viola – Anthem (Hymne), 1983, Mönchehaus Museum Goslar

11 bis 16 Uhr – Museum im Erlebnisturm Zwinger, Museum im Zwinger in 38640 Goslar Thomasstraße 2

10.30 bis 16.45 Uhr – Stadtrundfahrt mit der Goslarer Bimmelbahn, Marktplatz/Goslarer Rathaus

ab 11 Uhr – Fotoausstellung „Facetten im Fachwerk“, Brauhaus Goslar

13.30 bis 15 Uhr – Spaziergang am Nachmittag, Tourist-Information am Markt

14 Uhr – Führung durch die Lohmühle am Klapperhagen, Zinnfigurenmuseum Goslar

19 Uhr – Internationales Musikfest Goslar-Harz – „Grand Finale“, Goethesaal, Worthstraße 2, 38640 Goslar

19 Uhr – Hexen, Mönche und Halunken – Stadtwache Sigmund sorgt für Ordnung, Treffpunkt Schuhhof

Sonntag, 3. September

10 Uhr – Liebesgrüße aus Goslar – Die Bond-Ausstellung, Goslarer Museum

10 bis 12 Uhr – Tausend Schritte durch die Altstadt, Tourist-Information am Markt

11 Uhr – Bill Viola – Anthem (Hymne), 1983, Mönchehaus Museum Goslar

11 bis 16 Uhr – Museum im Erlebnisturm Zwinger, Museum im Zwinger in 38640 Goslar Thomasstraße 2

10.30 bis 16.45 Uhr – Stadtrundfahrt mit der Goslarer Bimmelbahn, Marktplatz/Goslarer Rathaus

ab 11 Uhr – Fotoausstellung „Facetten im Fachwerk“, Brauhaus Goslar

17 Uhr – Internationales Musikfest Goslar-Harz – „Epilog – Memories“, Barocksaal des Klosterguts, 38312 Heiningen

19.30 Uhr – 1000. Geburtstag Heinrich III. – Vortragsreihe, Kaiserpfalz

Lesen Sie auch

Tag der Niedersachsen: Persönliches Programm zusammenstellen

Programmflyer zum Tag der Niedersachsen veröffentlicht

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006