14-Jähriger zu Boden gerissen und bestohlen

14. Januar 2019
Symbolfoto: regionalHeute.de
Goslar. Am Samstagabend riss eine vermummte Person einen 14-jährigen Jugendlichen auf der Braunsberger Straße von hinten zu Boden. Der Täter raubte die Geldbörse des Opfers und entnahm ein Geldbetrag. Das berichtet die Polizei.

Der Täter war dunkel bekleidet, etwa 1,90 Meter groß, dunkle Augen, dunkler Hauttaint. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Goslar unter 05321 / 3390.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006