22. Fahrraderlebnistag im Harz

27. Juli 2018
Symbolbild: Nick Wenkel
Goslar. „Autofreies Innerstetal“, so lautet nach Angaben der Tourist-Information Wolfshagen im Harz das Motto des „22. Raderlebnistages“, der am Sonntag, den 26. August stattfindet.

Für diese über den Harz hinaus bekannte Veranstaltung wird die Landstraße 515 von Langelsheim bis Wildemann für den motorisierten Verkehr gesperrt und Radfahrer, Skiroller, Inlineskater sowie Fußgänger können dann von 9 bis 18 Uhr das autofreie Innerstetal genießen, die Harzer Natur auf einer Strecke von zirka 20 Kilometern erkunden und ein umfangreiches Programm für die ganze Familie erleben.

Von Langelsheim aus führt die Strecke am Innerstestausee vorbei nach Lautenthal, und von dort geht es weiter nach Wildemann; selbstverständlich kann man auch „bergab“ von Wildemann nach Langelsheim radeln.

Die Oberharzer Bergstädte Lautenthal und Wildemann begleiten die sportliche Familienaktion „autofreies Innerstetal“ mit einem vielseitigen Angebot:
In Lautenthal erwarten die Teilnehmer zum Beispiel kulinarische Köstlichkeiten sowie das beliebte große Kuchen-Buffet und Musik, Fun & Action für alle und Live Musik von verschiedenen Gruppen für jeden Geschmack.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006