52-Jähriger fährt in Umleitung auf – Eine Verletzte

10. Februar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Seesen. Am Samstag, gegen 12:20 Uhr, befuhren drei Autos die K 61 auf der Umleitungsstrecke aus Richtung Hammershäuser Mühle kommend in Richtung Seesen. Als die vorderen Fahrzeuge aufgrund der Verkehrssituation anhalten mussten, fuhr ein 52-jähriger Mann aus Wolfenbüttel mit seinem Wagen auf. Das berichtet die Polizei.

An zwei Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von etwa 7.000 Euro. Eine 27-jährige Frau aus Celle wurde aufgrund des Aufpralls leicht verletzt.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006