Einbruch in Technikmarkt: Mehrere Smartphones gestohlen

2. Dezember 2019
Symbolfoto: regionalHeute.de
Clausthal-Zellerfeld. Am Sonntag, kurz nach 21 Uhr, wurde die Polizei zum Technikmarkt am Ostbahnhof gerufen. Wie die Polizei berichtet, war es zu einem Einbruch gekommen.

Nach einer Alarmauslösung gegen 20.25 Uhr suchten zunächst eine Angestellte des Marktes und der zuständige Sicherheitsdienst den Markt auf, stellten dort eine aufgebrochene Nebeneingangstür und im Inneren des Marktes eine zerstörte Glasvitrine fest. In der Vitrine befanden sich mehrere Smartphones, die entwendet wurden.

Die Sachverhaltsaufnahme und Spurensicherung übernahmen Polizeibeamte aus Goslar. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht angegeben werden. Hinweise nimmt die Polizei in Clausthal, Telefon 05323 / 94110-0, entgegen.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006