Fahrer zeigt Auffälligkeiten bei Verkehrskontrolle

11. Oktober 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Bad Harzburg. Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, wurde der Fahrer eines Audi A 4 aus Wolfsburg in Bad Harzburg von einer Streife der Polizei angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Befragung zeigte der 35-jährige Mann körperliche Auffälligkeiten, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Das teilt das Polizeikommissariat Bad Harzburg mit.

Allerdings lehnte der Fahrer dann weitere Tests vor Ort ab. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und auf der Dienststelle durchgeführt. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 35-jährigen Mann eingeleitet.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006