Anzeige

„Fit für die Wirtschaft“ startet in die 4. Runde

25. April 2018
Schulklassen können sich für das Exklusiv-Coaching bewerben. Fotos: Wirtschaftsjunioren
Region. Das Coaching-Projekt „Fit für die Wirtschaft“ der Wirtschaftsjunioren Braunschweig startet in den 4. Durchlauf – 7. Klassen können sich ab sofort bewerben. Das teilen die Wirtschaftsjunioren in einer Pressemitteilung mit.

Anzeige

„Was sind die Gründe für Erfolg? Wie finde ich einen Beruf der zu mir passt? Was kann ich tun, um meine Chancen in Bewerberauswahlverfahren zu verbessern? Welche weiteren Fähigkeiten, neben Rechnen, Schreiben, Lesen sind es, die man braucht, um im Leben beruflich auf die Überholspur zukommen? Auf diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit der jeweiligen Schulklasse Antworten liefern und sie fit machen für die Berufswelt“, so Arbeitskreisleiter Sascha Rubow.

Bei dem Projekt handelt es sich um ein dreijähriges „Exklusiv-Coaching“ für eine ausgewählte Schulklasse. Innerhalb dieses Projekts werden die Wirtschaftsjunioren die Schulklasse von Beginn der 8. bis zur Beendigung der 10. Klasse – beginnend nach den Sommerferien 2018 – drei Jahre lang begleiten und in regelmäßigen Veranstaltungen coachen und weiterbilden. Aktivitäten wie beispielsweise Workshops zur Berufsorientierung, Etikette- Schulungen, Bewerbungstrainings, Kreativ- und Teamworkshops sind hier nur ein kleiner Auszug aus dem Programm, auf das sich die Gewinnerklasse freuen darf.

Kreativ- und Teamworkshops sind Teil des Projektes.

In der letzten Woche wurden bereits weiterführende Schulen im Kammerbezirk der IHK Braunschweig über den Start des 4. Durchlaufs des Projektes informiert. Die Einladung zur Bewerbung richtet sich an die Klassenlehrer der aktuell 7. Klassen von Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2018. Die Gewinnerklasse wird nach den Sommerferien informiert und zu einer Auftaktveranstaltung (mit Schülern, Eltern und Klassenlehrer) eingeladen.

Auch eine Etikette-Schulung gehörte dazu.

Das Coaching-Projekt wurde bereits im Jahr 2007 ins Leben gerufen und wird seitdem sehr erfolgreich durchgeführt. Die Wirtschaftsjunioren Braunschweig sind der Überzeugung, dass junge Menschen bei Ihrer Persönlichkeitsbildung und Karriereplanung durch gezielte Coachings entscheidend unterstützt werden können.

Die bisher durchgeführten Coachings haben gezeigt, dass die gecoachten Schüler am Ende der drei Jahre selbstbewusster, mutiger und entschlossener bei der Erreichung ihrer Ziele vorgehen und erfolgreicher bei der Suche eines Ausbildungsplatzes sind.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006