Anzeige

Frau mit 2,32 Promille unterwegs

10. Juli 2018
Symbolfoto: Pixabay
Anzeige
Bad Harzburg. Am heutigen Dienstag, gegen 1 Uhr, wurde die Fahrerin eines Opel Corsa auf der Herzog-Julius-Straße von der Polizeistreife angehalten und kontrolliert, weil sie ihren Wagen lediglich mit eingeschaltetem Standlicht führte. Bei der anschließenden Überprüfung der 60-jährigen Frau stellten die Beamten fest, dass sie deutlich unter Alkoholeinfluss stand.

Anzeige

Der Atemalkoholtest erbrachte laut Pressemitteilung der Polizei einen Wert von 2,32 Promille. Somit wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst und ein Strafverfahren gegen die Bad Harzburgerin eingeleitet. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und sie wurde darauf hingewiesen, dass sie bis auf weiteres kein führerscheinpflichtiges Fahrzeug im öffentlich Verkehrsraum mehr führen dürfe.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006