Frontalcrash: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn

14. September 2018
Der Motorradfahrer war in den Gegenverkehr geraten. Foto: Polizeiinspektion Goslar
Langelsheim. Am heutigen Freitagmorgen, 9.40 Uhr, befuhr ein 72-jähriger Motorradfahrer aus Kopenhagen mit seiner BMW 1200 die L 516, von Lautenthal kommend in Richtung Seesen. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem VW Golf einer 39-jährigen Fahrerin aus Lautenthal zusammen.

Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt in die Goslarer Klinik gebracht, die Autofahrerin wurde vorsorglich der Klinik in Seesen zugeführt, berichtet die Polizeiinspektion Goslar.

Zusätzlich entstand an den Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro, sie mussten beide abgeschleppt werden. Eine Fachfirma musste anschließend ausgetretene Betriebsflüssigkeiten beseitigen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006