Anzeige

Geh- und Radweg in der Okerstraße einseitig gesperrt

7. August 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Anzeige
Goslar. Ab dem morgigen Mittwoch bis Freitag werden - jeweils in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr - Rad- und Gehweg in der Okerstraße in dem Abschnitt zwischen der Peter-Henlein-Straße und der Bushaltestelle gegenüber des Lidl-Marktes zeitweise gesperrt. Das teilt die Stadt Goslar mit.

Anzeige

Fußgänger werden entsprechend auf die andere Straßenseite geführt. Radfahrer müssen die jeweilige Richtungsfahrbahn benutzen. Beim Queren der Fahrbahn ist besondere Vorsicht geboten.

Hintergrund sind Bauarbeiten der Harz Energie. Damit die Fahrbahndecke wieder geschlossen werden kann, muss zunächst der Graben verfüllt werden. Das macht eine Sperrung des Gehweges unerlässlich.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006