Großer Flächenbrand: War Zigarette der Auslöser?

6. August 2018
Die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle. Foto: Feuerwehr Braunlage
Hohegeiß. Die Feuerwehren Hohegeiß und Braunlage sind derzeit an der L602 Hohegeiß Richtung Zorge bei einem Flächenbrand im Einsatz, der auf eine kleine Waldfläche übergegriffen hat. Das teilt die Feuerwehr Braunlage mit.

Es brennen zirka 300 Quadratmeter Wiesenfläche mit Waldschonung. Das Feuer ist unter Kontrolle. Die Feuerwehr Hohegeiß ist mit einem Tanklöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug im Einsatz sowie die Feuerwehr Braunlage mit einem Führungsfahrzeug, zwei Tanklöschfahrzeugen und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug. Die Polizei vermutet zur Brandursache eine weggeworfene Zigarette.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006