Heidschnuckenbock von Auto erfasst und getötet

4. Dezember 2018
Wer kennt den Heidschnuckenbock? Quelle: Polizeiinspektion Goslar
Langelsheim. Am heutigen Dienstagmorgen, 6.55 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Bad Harzburg mit seinem Renault die Straße von Astfeld in Richtung Langelsheim. In Höhe des Sportplatzes Astfeld lief ein Heidschnuckenbock von rechts kommend vor den Wagen und wurde durch den Zusammenstoß getötet. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zum Tierhalter, da dieser bislang nicht ausfindig gemacht werden konnte.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006