Jugendliche versucht zu stehlen – Angestellte aufmerksam

10. Oktober 2019
Symbolbild: Sandra Zecchino
Seesen. Am 09.Oktober, um 11:55 Uhr, wurde dem Polizeikommissariat Seesen ein Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt in der Jacobsonstraße gemeldet. Dies berichtet die Polizei.

Hierbei hatte eine 15-Jährige weibliche Person versucht, Waren im Gesamtwert von 13,40 Euro zu entwenden. Der Versuch scheiterte an der Aufmerksamkeit einer Angestellten des Drogeriemarktes. Die Jugendliche wurde den Eltern zugeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006