Anzeige

Kreistag kommt zur Sitzung zusammen

12. März 2018 von
Am heutigen Montag findet die Kreistagssitzung statt. Foto: Anke Donner
Goslar. Am heutigen Montag kommt der Kreistag zu seiner Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einrichtung einer Meldestelle für die Gesundheitsversorgung. Zudem gibt es einen Antrag von SPD,Grüne und FDP zum Versorgungsbereich des kinderärztlichen Bereitschaftsdienstes im Landkreis Goslar.

Anzeige

Die Sitzung findet am Montag den 12. März 2018 um 16 Uhr im Sitzungssaal des Landkreises, Klubgartenstraße 6, Raum 0101 statt.

Der Kreistag wird sich zudem mit folgenden Themen beschäftigen: 

Erlass einer Hauptsatzung für den Landkreis Goslar
Annahme von Zuwendungen 2.000 Euro,
Abrechnung von Nebentätigkeitsvergütungen des Landrates für das Jahr 2017,
Einrichtung einer Meldestelle für die Gesundheitsversorgung 
Qualitätskontrolle durch den MDK in den Goslarer Harzkliniken
Wahl von Vertrauenspersonen für die Schöffenwahlausschüsse bei den Amtsgerichten Clausthal-Zellerfeld, Goslar und Seesen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023
Hilfe in prekären Lebenslagen /Soziales Clearing, Erlass der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet „Harly“ in den Landkreisen Goslar und Wolfenbüttel
Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Warne in der Ortslage Liebenburg im Landkreis Goslar (ÜSG-VO Warne – Liebenburg im Landkreis Goslar)
Entlassung eines Bereichs im Gosetal aus dem Landschaftsschutzgebiet „Harz (Landkreis Goslar)“
Entlassung eines Bereichs am Harzburger Hof aus dem Landschaftsschutzgebiet „Harz (Landkreis Goslar)“
IKZ Goslar-Wolfenbüttel, Eilantrag zur Erstellung eines Konzept zum Anbieten von Kursen für junge Eltern zu „Krankheiten im Kindesalter und Kinderunfall – was tun?“
Appell an die Kassenärztliche Vereinigung, Mittel für das Krankenhaus Clausthal sichern – Breitbandausbau voranbringen, Mitteilungen, 
Einwohnerfragestunde

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006