Anzeige

Kreisverwaltung: Schwierige Bewertung des Asklepios-Gutachtens

6. Februar 2018 von
Eine Bewertung der Ergebnisse von Seiten der Kreisverwaltung steht noch aus. Symbolfoto: Alexander Panknin
Goslar. Nach anhaltender öffentlicher Kritik an den Asklepios Harzkliniken hatte die Klinikleitung am 31. Januar ein Gutachten an den Landrat Thomas Brych übergeben, das die Vorwürfe entkräften sollte (wir berichteten). Eine fundierte Bewertung des Gutachtens könne sich jedoch als schwierig erweisen, so die Kreisverwaltung.

Anzeige

Dies geht aus einer Antwort der Kreisverwaltung auf Nachfrage unserer Online-Zeitung hervor. Zwar wolle sich der Landkreis zeitnah mit dem Gutachten auseinandersetzen, doch: „Eine fundierte Bewertung der dargelegten Ergebnisse dürfte sich vor dem Hintergrund der dem Gutachten zugrundeliegenden Daten – die der Verwaltung nicht vorliegen – jedoch als sehr schwierig erweisen. Inwieweit das Gutachten auch Gegenstand der politischen Diskussion sein wird, vermag die Kreisverwaltung nicht abzuschätzen.“

Somit muss sich erst noch zeigen, ob das Gutachten die von den Harzkliniken erhoffte Wirkung entfalten kann.

Lesen Sie zu dem Thema auch:

Vorwürfe gegen Harzkliniken: Asklepios übergibt Landrat Gutachten

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006