Kurios: Randale-Tour mit fremden LKW

3. November 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Seesen. In der vergangenen Nacht kam es zu einem kuriosen Zwischenfall in der Bergstraße. Ein bislang unbekannter Täter stieg in einen unverschlossenen LKW ein, drehte eine Runde und stellte das Fahrzeug dann wieder auf dem ursprünglichen Parkplatz ab. Auf der Tour durch die Innenstadt bneschädigte der unbekannte Fahrer mit dem LKW ein Verkehrsschild. Dies teilte die Polizei mit.

Auch der LKW wurde bei diesem Zwischenfall beschädigt. Die Polizei Seesen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter 05381-944-0 entgegengenommen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006