KVHS erweitert Sprachenangebot: Finnisch für Neugierige

6. März 2019
In dem Kurs kann man auch einiges über Land und Leute erfahren. Symbolfoto: pixabay
Goslar. Im laufenden Semester hat die Kreisvolkshochschule des Landkreises Goslar eine ganz neue Sprache im Angebot, und zwar Finnisch. Das teilt der Landkreis mit.

Wörter wie „musiiki“ und „hotelli“ geben zwar bereits einen kleinen Einblick in die nordische Sprache, doch ein Schnupperkurs für Anfänger vermittelt noch viel mehr, denn neben dem Kennenlernen des Finnischen wird auch einiges Wissenswertes über Land und Leute vermittelt.

An zwei Wochenenden – 10. und 11. Mai sowie 24. und 25 Mai 2019 (freitags jeweils von 16.30 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr) – können Interessierte literarisch, visuell und gedanklich in das Land der Mitternachtssonne, der Nordlichter und der ewig weiten Wälder reisen.

Informationen über den Kursus, der in Goslar angeboten wird, können ab sofort bei der KVHS unter den Rufnummern (05321) 76-433 und -431 oder im Internet unter www.vhs-goslar.de eingeholt werden. Anmeldungen sollten spätestens bis zum 30. April erfolgen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006