Mann mit Kind auf Diebestour im Klinikum

9. März 2019
Symbolfoto: Frederick Becker
Clausthal-Zellerfeld- Am Donnerstag in der Zeit von 18 bis 19 Uhr kam es im hiesigen Krankenhaus zu diversen Diebstählen. Das berichtet die Polizei.

Ein bislang unbekannter Erwachsener betrat mit einem etwa zehnjährigen Kind ein Krankenzimmer und entwendete einer nicht anwesenden Patientin 100 Euro Bargeld aus einer abgelegten Geldbörse. Der Beschuldigte und das Kind wurden weiterhin in einer im Krankenhaus befindlichen Arztpraxis dabei angetroffen, wie sie diverse Räumlichkeiten der Praxis öffneten und betraten. Als der Beschuldigte von einer Helferin angesprochen wurde, verließ er mit dem Kind zügig die Örtlichkeit. Kurze Zeit später wurde von einer Angestellten der Diebstahl einer Schachtel Zigaretten festgestellt, die sich in einem Aufenthaltsraum der Praxis befanden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006