Motorradfahrerin prallt gegen Leitplanke und verletzt sich

19. April 2019
Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Goslar. Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 15:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Höhe der Marienwand auf der B498. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Eine 27-jährige Goslarerin fuhr demnach mit ihrem Motorrad aus Richtung Goslar in Richtung Claustahl und verlor aus bisher unbekannter Ursache, in einer Linkskurve, die Kontrolle über ihr Motorrad, kollidierte mit der dortigen Schutzplanke und kam in Folge dessen auf der Fahrbahn zum Liegen. Nachfolgende und entgegenkommende Verkehrsteilnehmer eilten der Verunfallten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte zu Hilfe. Nach medizinischer Erstversorgung durch den kurz darauf eintreffenden Notarzt wurde die Fahrerin dem Krankenhaus Goslar zugeführt.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006