Nackter 22-Jähriger pöbelt vor Kirche und schlägt gegen Bus

7. Januar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Clausthal-Zellerfeld. Am Montagmorgen gegen 8 Uhr lief ein nackter 22-jähriger Somalier vor der St.-Salvatoris-Kirche umher und störte den öffentlichen Frieden, in dem er Passanten anpöbelte, herumschrie und gegen einen vorbeifahrenden Linienbus schlug. Das berichtet die Polizei.

Der offenbar stark aufgebrachte Mann wurde durch die zu Hilfe gerufene Polizei in das Polizeikommissariat Oberharz gebracht. An dem Linienbus entstand kein Sachschaden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006