Anzeige

Nächtliche Tritte und Schläge in der Innenstadt

18. März 2018
In Goslar gab es in der Nacht zu Sonntag eine Schlägerei. Symbolfoto: Alexander Panknin
Goslar. Wie die Polizei Goslar berichtet, kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags in der Goslarer Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Langelsheimer und 22-jährigen Vienenburger, in deren Verlauf der Vienenburger zu Boden ging.

Anzeige

Dem Angreifer reicht dies offensichtlich noch nicht, sondern tritt noch einmal in Richtung Gesicht, so die ersten Angaben. Ernsthafte Verletzungen können bei dem Opfer durch die eingesetzten Beamten jedoch nicht festgestellt werden. Da jedoch der Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung im Raum steht, wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006