Anzeige

Parkrempler: Verursacher flüchtet

12. Januar 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Seesen. Am Donnerstag, in der Zeit von 13 Uhr bis 21 Uhr, stieß ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz an der Asklepios Klinik gegen einen geparktes Auto eines 33-jährigen Mannes aus Hildesheim. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle.

Anzeige

Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von zirka 500 Euro. Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Seesen, Telefon (05381)9440, in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006