Anzeige

Robinie schmückt nun das Gelände der Goslarschen Höfe

5. Juni 2018
Auf dem Gelände der Goslarschen Höfe steht nun eine Robinie. Foto: Goslarsche Höfe
Anzeige
Goslar. Seit er auf den Höfen tätig ist, hat sich Betriebsleiter Holger Pape einen Baum auf dem von Asphaltgrau dominierten Parkplatz gewünscht. Knappe finanzielle Mittel und die kalte Jahreszeit haben dies jedoch bisher verhindert. Dank der spontanen Zusage von Christiane Kalbe ist dieser Wunsch nun in Erfüllung gegangen. In der Mitte des Hofes verschönert jetzt eine Robinie, die mit fast vier Metern schon eine stattliche Höhe aufweist, die Optik des Platzes.

Anzeige

Die Kosten im Gesamtumfang von 1.000 Euro trägt die Gärtnerei Kalbe, die in diesem Jahr auch ihr 70-jähriges Bestehen mit zahlreichen Aktionen feiert. „Der Baum ist nicht nur für das Auge eine Freude“, so Pape, sondern für ihn auch symbolisch für das Wachsen und Gedeihen des gesamten Höfe-Projekts.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006