Sachbeschädigung am „Alten Friedhof“ in Clausthal-Zellerfeld

14. Mai 2018
Die Beschädigung an dem Holzgerüst. Foto: Polizeiinspektion Goslar
Clausthal-Zellerfeld. Am vergangenen Samstag wurde den Beamten des Polizeikommissariats Oberharz eine Sachbeschädigung auf dem "Alten Friedhof" in Clausthal-Zellerfeld an der Erzstraße angezeigt. Hier hatten noch unbekannte Täter ein Holzgerüst, welches vermutlich die Umrisse der alten "Gottesackerkirche" erkennbar machen sollte, durch rohe Gewalt beschädigt.

Diese Sachbeschädigung muss sich in der Nacht des 12. Mai im Tatzeitraum von 24 Uhr bis 7.30 Uhr zugetragen haben. Die Schadenshöhe wird auf zirka 150 Euro geschätzt.

Hinweise:

Die Polizei Oberharz bittet Personen, die entsprechende Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 05323-941100 bei ihrer Polizei zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006