Seesen lädt im April ein zur Gewerbeausstellung

5. März 2019
Grafik: Stadt Seesen
Seesen. Vom 12. bis 14. April präsentieren Unternehmen und Vereine aus der Region auf der Seesener Gewerbeausstellung im Schulzentrum ihre Arbeit. An allen Tagen haben Besucher kostenlos die Möglichkeit, sich über Produkte und Leistungen der Aussteller zu informieren: Das breite Angebot reicht dabei von der Versicherung über den Raumausstatter bis hin zur Hundetrainerin. Das teilt die Stadt Seesen mit.

Neben zahlreichen Give-Aways an den Ständen können sich die Besucher der Gewerbeausstellung außerdem auf viele tolle Aktionen freuen: Unter anderem verlost das Energieunternehmen „Piening“ 500 Liter Premiumheizöl, bei der Volksbank können Besucher eine Carrerabahn gewinnen und am Stand von Haider-Telekom werden diverse Handydisplays repariert. Heiß her geht es auf der Messe beim Seesener Chili-Züchter Volker Weber: Der Gründer von Chili Madness bietet während der Gewerbeausstellung eine scharfe Verkostung seiner Soßen, Würzpasten und Gewürze an.

Auch für Sport-Fans hält die Messe einige Überraschungen bereit: Bei Easyfitness werden zahlreiche Gutscheine verlost, der größte Verein des Landkreises Goslar, der MTV Seesen, unterhält unter anderem mit mehreren Vorführungen und bei Bodymed können Interessierte eine kostenlose Körperanalyse durchführen lassen. Am Freitag, 12. April, eröffnet Bürgermeister Erik Homann die Seesener Gewerbeausstellung mit einer Rede um 14 Uhr in der Aula. Die Messe ist am diesen Tag für Besucher bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag beginnt der Messetag bereits um 10 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: goslar@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-26
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006